FREIWÄRTS

GRÜNDUNG EINER DEMOKRATISCHEN SCHULE IM RAUM WENTORF/REINBEK

GASTVortrag und Gespräch

STEFANIE MOHSENNIA zu Gast bei FREIWÄRTS

 

Mit ihrem Vortrag "Die Kunst des Nicht-Einmischens" geht Stefanie Mohsennia der Frage nach, wie wir uns Neugierde und Freude erhalten können und wie wir einen Lebensraum gestaltet können, in dem Menschen selbstbestimmt lernen und wachsen dürfen.

 

Freitag, 11. Mai 19:30 - 21:30, Am Fuchsberg 1, 21465 Wentorf bei Hamburg

Unkostenbeitrag: 3€

In Freiheit lernen

Wir sind eine Initiative zur Gründung einer freien demokratischen Schule im Raum Reinbek/Wentorf in der Nähe von Hamburg. Weltweit gibt es bereits mehr als 200 demokratische Schulen, die ihren Schülern selbstbestimmtes Lernen ermöglichen.

 

Es ist unsere Überzeugung, dass Kinder von Geburt an lernen und das umso effektiver, je selbstbestimmter sie ihr Lernen gestalten können. Kinder haben den Drang, die sie umgebende Welt zu verstehen und sich in ihr zu Recht zu finden. Diese Lernlust und diesen Bildungstrieb gilt es zu erhalten.

 

Die FREIWÄRTS versteht sich als ein Lernort, an dem Schüler in Freiheit ihrem eigenen Lernplan folgen können. Sie schafft ein Umfeld, in dem sich jeder in der Gemeinschaft entfalten kann und dort – ohne Druck und sozialen Vergleich – seinen Platz finden darf.

 

MITMACHEN

Anmeldung

Unterstützung

Mitarbeit

GLS Bank: FREIWÄRTS e.V.

IBAN DE90 4306 0967 2067 0271 00

"Der Zustand der Begeisterung ist ein angeborener Zustand. So kommen Kinder auf die Welt."

 

 

- André Stern -

Kontakt

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Jessica Dzubilla

Schanze 54f

21465 Wentorf bei Hamburg

 

Telefon: 040 - 23 84 10 77

Mobil: 0176 - 211 712 28

 

info@freiwärts.de